v.l. Inhaberin Annika Grau, Auszubildender Abdalhadi Nakshbandi und HWK-Ausbildungsberater Jörg Hamann
HWK Dortmund / Andreas Buck
v.l. Inhaberin Annika Grau, Auszubildender Abdalhadi Nakshbandi und HWK-Ausbildungsberater Jörg Hamann

BACKSTAGE HAIRDESIGN by Annika Diephuis

2008 gründete Annika Grau (Nachname ihres Ehemannes) als eine der jüngsten Friseurmeisterinnen Dortmunds ihren Betrieb. Von Beginn an hat sich die Inhaberin um die Gewinnung von Auszubildenden bemüht: So nahm sie 2009 beispielsweise an der ProSieben-TV-Sendung „Deine Chance – 3 Bewerber, 1 Job“ teil. Laura Hadasch, die damals den Ausbildungsplatz ergattern konnte, ist heute immer noch im Unternehmen von Annika Grau beschäftigt. Derzeit absolvieren eine Dame (3. Jahr) sowie zwei junge Herren aus Syrien (1. Jahr) ihre Friseurausbildung im Salon.

Annika Grau: „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, für qualifizierten Nachwuchs zu sorgen und so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die Ausbildung junger Menschen trägt auch dazu bei, dass wir selbst up-to-date bleiben und nicht zuletzt auch durch die innovativen Ideen der Azubis zur Weiterentwicklung des Berufes beitragen. Es bereitet mir Freude, junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen und das weiterzugeben, was mich selbst erfolgreich gemacht hat. Jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten zu können, macht mich glücklich. Da ich selbst jung die Meisterschule besucht habe und mich selbstständig gemacht habe, bin ich den jungen Menschen gerne ein Vorbild dafür, dass es sich lohnt, Ziele zu haben und diese zu verfolgen.“

 backstage-hairdesign.de