.
Nicolas Herrbach/123rf.com

Digitalisierung: Cloud-Computing im Handwerk

Online-Seminar der Digi-Werker am Freitag, 19. März 2021

Unabhängig von Ort und Zeit: Cloud-Computing, also die Bereitstellung und Nutzung von IT-Infrastruktur wie Speicherplatz, Rechenleistung oder Software über das Internet bietet viele Vorteile. Immer mehr Unternehmen verlagern ihre IT deshalb in eine Cloud. Um die Chancen und Herausforderungen für das Handwerk wird es am Freitag, 19. März 2021, ab 10 Uhr beim Vortrag „Mobil, flexibel und technisch unabhängig: Cloud-Computing im Handwerk“ gehen.

 An einem Praxisbeispiel wird Referent Max Storm von der IN-Software GmbH die Grundlagen des Cloud-Computings und den Weg in die Cloud erläutern. Neben den Vorteilen, der Auswahl und Einführung von Cloud-Services werden in der Online-Veranstaltung der Digi-Werker auch die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz angesprochen.

Infos und Anmeldung

Wolfgang Diebke

Wolfgang Diebke

Beauftragter Innovation & Technologie im Handwerk (BIT)

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-409
Mobil +4915146738574
Fax +49(231)5493-95409
wolfgang.diebke--at--hwk-do.de