.
Nicolas Herrbach/123RF

Digitalisierung für Handwerksunternehmen

HWK nimmt an Digitaler Woche Dortmund vom 2. bis 6. November teil

Die Digitale Woche Dortmund geht in die vierte Runde. Vom 2. bis 6. November gibt es spannende Veranstaltungen mit interessanten Vorträgen, interaktiven Events und vielen Möglichkeiten zum Netzwerken. Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund beteiligt sich.

Einen Überblick über die verschiedenen Fördermöglichkeiten und relevante Investitionszuschüsse bietet ein Online-Seminar am 3. November von 13 bis 15 Uhr. Zu einer „IT-Sprechstunde für Handwerksunternehmen“ lädt die HWK Dortmund am 4. November von 16 bis 18 Uhr ein. Praktische Hinweise und Unterstützungsleistungen von Fachleuten gibt es schließlich am 5. November von 16 bis 18 Uhr beim Website-Check.

Alle Veranstaltungen vom 2. bis zum 6. November 2020 finden unter dem Dach der Digitalen Woche Dortmund statt, initiiert von der Wirtschaftsförderung Dortmund. Das gesamte Programm mit fast 200 Angeboten gibt es hier.

Anmeldungen für den Website-Check und die IT-Sprechstunde nimmt Wolfgang Diebke, HWK-Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT), entgegen.

Wolfgang Diebke

Wolfgang Diebke

Beauftragter Innovation & Technologie im Handwerk (BIT)

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-409
Mobil +4915146738574
Fax +49(231)5493-95409
wolfgang.diebke--at--hwk-do.de