Innovationsberatung_Digitalisierung
sdecoret/shutterstock.com

Förderprogramm Mittelstand Innovativ & Digital (MID) erweitert

Neuer Förderbaustein MID-Invest für Hard- und Softwareinvestitionen startet jetzt

Das Innovationsförderprogramm MID-Invest soll kleine und mittlere Unternehmen über alle Branchen hinweg bei Investitionen in ausgewählte IKT- Hardware und Software unterstützen. Diese sollen zur Digitalisierung und Optimierung von Unternehmensprozessen beitragen und insbesondere die interne und externe Vernetzung der Unternehmen fördern.



Eckdaten:

  • Die finanzielle Unterstützung erfolgt in Form einer nicht rückzahlbaren Zuwendung für eine Investition in ein Digitalisierungsvorhaben.
  • Gefördert werden erstmalige Investitionen in die entsprechende Hard- und Software sowie in diesem Zusammenhang die fachmännische Implementierung / Installation und Einweisung dieser.
  • Der Zuschuss MID-Invest beträgt höchstens 25.000 Euro. Die Bagatellgrenze für den Zuschuss liegt bei 4.000 Euro.
  • Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen im Sinne der KMU-Empfehlung, Soloselbstständige sind bei MID-Invest leider nicht antragsberechtigt.
  • Das geförderte Unternehmen muss in Nordrhein-Westfalen niedergelassen sein. Die getätigte Investition muss ihre Wirkung an einem Standort in NRW entfalten.
  • Im Wege der Projektförderung wird eine nicht rückzahlbare Zuwendung als Anteilsfinanzierung zur Vornahme einer Investition gewährt. Der Investitionsgegenstand muss innerhalb eines Zeitraumes von maximal 6 Monaten ausgeliefert und bezahlt worden sein.
  • Die durch das Losverfahren ausgewählten Unternehmen werden im Anschluss an die Losung für das Antragsverfahren freigeschaltet und erhalten die Zugangsdaten, mit denen innerhalb von 28 Tagen ein Förderantrag im Förderportal MID-Invest gestellt werden kann. Nach Ablauf der 28 Tage ist keine Antragstellung mehr möglich.


 Hinweis 

Betriebe, die eine Förderung bekommen möchten, müssen sich schnellstmöglich online registrieren. Denn monatlich wird ausgelost, wer einen Antrag stellen darf. Die erneute Teilnahme an der Verlosung im Folgemonat muss aktiv im Förderportal MID-Invest bestätigt werden, allerdings ohne neue Registrierung oder Dateneingabe. Somit haben diejenigen Betriebe die besten Chancen auf Förderung, die sich schnell registrieren, da sie dann an den meisten Auslosungen (einmal monatlich) teilnehmen können.

Die genauen Fristen und alle weiteren Information mit FAQ etc. finden Sie im Internet unter  www.mittelstand-innovativ-digital.nrw/mid-invest

Wolfgang Diebke

Wolfgang Diebke

Beauftragter Innovation & Technologie im Handwerk (BIT)

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-409
Mobil +4915146738574
Fax +49(231)5493-95409
wolfgang.diebke--at--hwk-do.de

Andreas Schmidt (002)

Andreas Schmidt

Digitalisierungs-BIT (Digi-BIT)

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-466
Fax +49(231)5493-95466
andreas.schmidt--at--hwk-do.de