44175739_m
arnoaltix/123RF

Menschen mit Behinderung als Arbeitskräfte im Handwerk

Inklusion: Online-Sprechstunde findet am 16. August statt

Kammerbezirk. Im Handwerk fehlen Fachkräfte – dabei gibt es gerade hier beste Karrierechancen. Von den zahlreichen beruflichen Möglichkeiten können natürlich auch Menschen mit Behinderung profitieren. Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund kann ihnen helfen, einen passgenauen Arbeitsplatz zu finden. Ebenso gibt es vielfältige Unterstützung für Unternehmen, die gern Arbeitskräfte mit Handicap einstellen wollen.

Vor diesem Hintergrund lädt die HWK Dortmund am Montag, 16. August, von 10 bis 12 Uhr zu einer digitalen Sprechstunde zum Thema Inklusion ein. HWK-Experte Günter Benning berät Betriebe und Menschen mit Handicap kostenfrei.

Anmeldungen sind bis zum 9. August möglich.



Weitere Information:  www.hwk-do.de/veranstaltungen

Günter Benning

Technische Beratung

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-427
Mobil +4915146727912
Fax +49(231)5493-95427
guenter.benning--at--hwk-do.de

Mielke, Jana

Jana C. Mielke

Abteilungsleiterin Pressestelle

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-105
Fax +49(231)5493-95105
presse--at--hwk-do.de