NRW-Soforthilfe 2020

Direkte Zuschüsse: Das NRW-Soforthilfeprogramm

Bund und Land unterstützen in der Corona-Krise kleine und mittlere Unternehmen sowie Solo-Selbstständige und Freiberufler. Wir zeigen Ihnen, wie die Beantragung funktioniert.

Das Soforthilfeprogramm Corona des Bundes sieht für Kleinunternehmen in NRW direkte Zuschüsse in Höhe von 9.000 Euro, 15.000 Euro oder 25.000 Euro vor.



In einem Erklär-Video zeigen wir Ihnen schnell und unkompliziert, wie die Beantragung funktioniert.



Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.



Das Antragsverfahren ist ausschließlich medienbruchfrei digital durchführbar. Alle Anträge werden nach Eingangsdatum bearbeitet. Die Antragsstellung ist bis zum 31. Mai 2020 möglich Link.



 Sämtliche Informationen zur Antragsstellung, zur Anspruchberechtigung und zur Förderhöhe erhalten Sie unter nachfolgendem Link:



 https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020





Claim NRW hält zusammen